Fahrzeuginstandhaltung und Flottenmanagement

Am Standort Schöllkrippen sind das Teilnetz Kahlgrund, das Flottenmanagement und die Fahrzeuginstandhaltung der Westfrankenbahn stationiert. Das Herzstück bildet die Fahrzeugwerkstatt, in der alle WFB-Triebwagen gewartet und gepflegt werden.

Das bietet unsere Werkstatt:

  • Qualifiziertes Personal für die Instandhaltung der Fahrzeugflotte der Westfrankenbahn
  • 2 Wartungsgleise mit je 95 Meter Nutzlänge
  • 2 stationäre Dacharbeitsstände
  • Hebebockanlage 8x16 Tonnen
  • Waschplatz für Drehgestelle, Motoren und Getriebe
  • EDV-gesteuere Abgabe und Erfassung von Betriebsstoffen
  • Zentrale Luftversorgung und Hochdrucksreinigungsanlage
  • Zentrale Portalkrananlage mit 7000 KIlogramm Hublast
  • WC-Modulprüfstand
  • Mobile Fäkalienabsauganlage
  • Abgas-Absauganlage
  • Eigenes Ersatzteillager