Fahrplanänderungen

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Fahrplanänderungen und Baumaßnahmen

17. bis 26. August: Schienenersatzverkehr zwischen Schwäbisch Hall-Hessental und Crailsheim

Von Samstag, 17. August bis Montag, 26. August 2019 (4.30 Uhr) finden Gleisbauarbeiten zwischen Schwäbisch Hall-Hessental und Crailsheim satt. Von der Streckensperrung ist die Murr- sowie die Hohenlohebahn betroffen. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet.

29. Juli bis 10. September: Fahrplanänderung Walldürn - Seckach

Auf der Strecke Mosbach - Neckarelz - Osterburken finden in den Sommerferien Bauarbeiten statt. Für eine bessere Anschlussregelung
fährt der erste Zug (Mo-Sa) von Walldürn nach Seckach früher ab.

Ab 4. Februar 2019: Änderungen im morgendlichen Schüler- und Berufsverkehr

RE 4381 beginnt in Miltenberg. Neue RB 23301 fährt ab Aschaffenburg über Miltenberg nach Amorbach. Schüler von Wertheim nach Amorbach bitte in Miltenberg umsteigen.

Bis 14. Dezember 2019: Bauzeitverlängerung Tunnel Wittighausen

Wegen der Bauarbeiten kommt es zu Fahrplanänderungen auf der Strecke Tauberbischofsheim - Bad Mergentheim

Max Maulwurf - Symbolfigur für eine neue Infopolitik

Max Maulwurf informiert seit 20 Jahren über das aktuelle Baugeschehen, nimmt sich der Sorgen der Kunden und Anwohner an und wirbt auf seine unnachahmliche Weise um Verständnis.

Mittlerweile ist Max eine Berühmtheit und hat seine eigene Fan-Seite:

www.gestatten-max.de

Stationsoffensive der Westfrankenbahn

Modernisierung von Verkehrsstationen im Streckennetz der Westfrankenbahn

Westfrankenbahn ©

Stationsoffensive 2019

Westfrankenbahn ©
  • Buchen Ost (Teil II)
    1 Bahnsteig, 100 m lang, stufenfrei,
    300 qm Ökopflaster, 7 LED-Leuchten
  • Igersheim
    1 Bahnsteig, 100 m lang, stufenfrei,
    300 qm Ökopflaster, 7 LED-Leuchten
  • Elpersheim
    1 Bahnsteig, 100 m lang, stufenfrei,
    300 qm Ökopflaster, 7 LED-Leuchten
  • Schrozberg
    2 Bahnsteige, je 100 m lang, stufenfrei,
    500 qm Ökopflaster, 15 LED-Leuchten